Kontakt

Eliane Müggler
Rheineckerstrasse 17
CH-9425 Thal

Regen und Schlamm in Arbon

05.04.2015

Der Auftakt des Stevens Bike-Cup Ostschweiz fiel wettermässig ins Wasser. Ich konnte mich jedoch über den zweiten Platz und ein gutes Rennen freuen.

Zum ersten Mal seit meiner Teilnahme startete der Bike-Cup Ostschweiz nicht mit meinem Heim-Rennen in Buechen bei Thal, sondern in Arbon. Die Arboner führten bereits im letzten Jahr ein Rennen durch, jedoch war die Strecke gestern an einem anderen Ort und somit komplett neu. Bereits am Vorabend kam bei mir der Gedanke auf, die Strecke für einmal zu Fuss zu besichtigen. Und da es am Renntag nur einmal regnete – nämlich den ganzen Tag – tat ich dies dann auch und traf dabei auf eine recht flache Strecke mit einigen schlammigen Wiesen- und Wald-Partien.

Die Damen und Juniorinnen starteten zusammen auf fünf Runden. Ich konnte mich an zweiter Stelle einreihen, hinter der Weltnummer 1 Jolanda Neff. Sie verlor ich bald aus den Augen. Doch ich konnte mich gegen die erste Juniorin behaupten. Als sie näher kam, konnte ich die Lücke jedes Mal wieder vergrössern. So wurde das Rennen mehr zu einem Kampf mit dem Boden, welcher sich richtig hartnäckig und tief zeigte. Die Durchfahrt der schlammigen Passagen benötigte viel Kraft und gutes Gespür, damit man das Bike die richtige Linie suchen liess und nicht etwas Unmögliches versuchte.

Mit dem zweiten Platz kann ich zufrieden sein. Physisch fühlte ich mich viel besser als noch vor zwei Wochen in Niederhelfenschwil und auch technisch kam ich gut mit den äusseren Bedingungen zurecht.

Nun freue ich mich auf den Start des BMC Racing Cups am 12. April in Schaan.

Bilder

vorne...

SBO Arbon (Foto: Hubi Müggler müggler.ch)

... und hinten

SBO Arbon (Foto: Hubi Müggler müggler.ch)
 
 

Herzlichen Dank meinen Sponsoren!

 
 
 
 

© Eliane Müggler   *   Design j-media   *   Impressum