Kontakt

Eliane Müggler
Rheineckerstrasse 17
CH-9425 Thal

News 2017

  • 24.09.2017 Saisonabschluss im Tessin

    Zum Saisonabschluss startete ich am Proffix Swiss Bike Cup in Lugano Carona. Zum ersten Mal fand hier ein Rennen statt. Die Zufahrt mit dem Wohnwagen auf einem kurvigen, schmalen Strässchen war ziemlich spektakulär.

  • 17.09.2017 Pech in Altstätten

    Pech in Altstätten

    Nach sechs Siegen in sechs Rennen am Stevens Bikecup in dieser Saison, hatte ich die Gesamtwertung bereits vor dem letzten Rennen auf sicher. Trotzdem wollte ich auch in Altstätten zuoberst auf dem Podest stehen.

  • 02.09.2017 Nationalpark Bike-Marathon

    Nationalpark Bike-Marathon

    Am Samstag 26. August startete ich am Nationalpark Bike-Marathon. Vor zwei Jahren gewann ich einen Wettbewerb der Coopzeitung und bestritt die Vallader-Strecke mit Nevin Galmarini (Snowboard alpin), Gianluca Cologna (Langlauf) und dem zweiten Wettbewerbsgewinner Dani Duff als Viererstafette. Für mich war sofort klar, dass ich wieder einmal an diesem Rennen starten wollte und in diesem Jahr bestritt ich nun die 137 Kilometer und 4000 Höhenmeter alleine. Ich rechnete mit einer Renndauer von ca. acht Stunden, was doppelt so lang war wie meine bisherigen Bikemarathons.

  • 21.08.2017 Erfolgreiches Doppelwochenende

    Erfolgreiches Doppelwochenende

    Dieses Wochenende standen gleich zwei Rennen auf dem Programm: Am Samstag startete ich am Stevens Bikecup in Appenzell, tags darauf nahm ich am Swiss Bike Cup in Basel teil.

  • 13.08.2017 Steter Tropfen höhlt den Stein

    Mit weiteren Weltranglisten-Punkten vor Augen reiste ich zusammen mit meinem Bruder als Chauffeur und Betreuer nach Langendorf (SO). Vor zwei Jahren fanden dort die Schweizermeisterschaften statt, allerdings wurde die Strecke dieses Mal in der anderen Richtung befahren.

  • 31.07.2017 Fünftes Rennen – fünfter Sieg

    Fünftes Rennen – fünfter Sieg

    Gestern gelang es mir, auch das fünfte Rennen des Stevens Bikecup 2017 – den Bikemarathon Lumnezia Obersaxen – zu gewinnen!

  • 16.07.2017 SM Montsevelier

    SM Montsevelier

    Die Schweizermeisterschaften wurden im jurassischen Montsevelier ausgetragen. Ich startete zum ersten Mal in der Elite-Kategorie.

  • 13.07.2017 geniale Stimmung auf der Lenzerheide

    geniale Stimmung auf der Lenzerheide

    Vergangenes Wochenende bestritt ich auf der Lenzerheide mein erstes Weltcup-Rennen in der Elite-Kategorie.

  • 02.07.2017 Heimweltcup am Sonntag 9. Juli

    Nun geht es noch eine Woche bis zum Heimweltcup auf der Lenzerheide. Der Start zu meinem ersten Elite-Weltcuprennen erfolgt um 12:15 Uhr. Ich freue mich auf eine lautstarke Unterstützung vom Streckenrand. Falls ihr nicht nach Lenzerheide kommen könnt, verpasst ihr etwas - aber könnt das Rennen auf SRF 2 live mitverfolgen.

  • 25.06.2017 Proffix Swiss Bike Cup Andermatt

    Proffix Swiss Bike Cup Andermatt

    Nach dem Schullager in Meiringen kam ich am Freitag Abend nach Hause und am Samstag ging es bereits wieder weiter nach Andermatt. Ich war in doppeltem Sinne gespannt: Gespannt über meine körperliche Verfassung nach nur einem Radtraining am Montag und etwas wenig Schlaf und gespannt auf den neuen Austragungsort Andermatt.

  • 25.06.2017 Wichtige Punkte in Lostorf

    Wichtige Punkte in Lostorf

    Erneut startete ich am Argovia-Cup in Lostorf. Das als C1-Kategorie ausgetragene Rennen sollte mir wichtige Weltranglistenpunkte einbringen.

  • 25.06.2017 Sieg am Nightrace

    Sieg am Nightrace

    Der vierte Lauf des Stevens Bikecup wurde im Rahmen des Night Race in Hard ausgetragen. Ich war gespannt, was uns am österreichischen Ufer des Bodensees erwarten würde.

  • 20.05.2017 "Heimsieg" in Savognin

    "Heimsieg" in Savognin

    Als Führende im Stevens Bikecup und Titelverteidigerin war mein Ziel in Savognin klar: Ich wollte das Rennen gewinnen!

  • 07.05.2017 verregnete Bikedays in Solothurn

    verregnete Bikedays in Solothurn

    Pünktlich zum Start des Damenrennes setzte in Solothurn der Regen ein. Dies sollte mir nur recht sein. Obwohl ich die Weltranglistenpunkte erneut knapp verpasste, kann ich mit meinem 16. Rang zufrieden sein.

  • 30.04.2017 Sieg im Heimschlamm

    Sieg im Heimschlamm

    Gestern fand anlässlich des Stevens Bikecups mein Heimrennen in Buechen statt. Der Regen und Schnee der vergangenen Tage weichte das Terrain stark auf. Deshalb stand ich mit etwas mehr profilierten Hutchinson-Pneus an der Startlinie.

  • 25.04.2017 Stau im Ötztal

    Erstmals wurde ein Rennen der nationalen Rennserie im Ausland ausgetragen. Der Proffix Swiss Bike Cup machte vergangenes Wochenende einen Abstecher ins österreichische Ötztal. Das als HC-Kategorie (höchste Kategorie nach dem Weltcup) lockte ein hochkarätiges internationales Teilnehmerfeld an. So waren in der Damenkategorie 30 Fahrerinnen aus den Top 100 der Weltrangliste und 15 verschiedene Nationen am Start.

  • 16.04.2017 erster Saisonsieg!

    Der Auftakt des Stevens Bikecup fand erneut in Arbon statt. Zusammen mit den U17 weiblich starteten wir kurz nach 13:00 Uhr auf eine Startrunde und fünf grosse Runden.

  • 10.04.2017 Ziel knapp verpasst

    Ziel knapp verpasst

    Mit dem Proffix Swiss Bike Cup wurde die Rennsaison 2017 richtig gestartet. Zum zweiten Mal war das Rennen in Rivera, genauer gesagt auf dem Monte Ceneri, Teil der nationalen Rennserie, die unter neuem Namen, aber mit bewährter Organisation und guter Besetzung weitergeführt wird. So waren in den Eliteklassen die beiden Olympiasieger Jenny Rissveds und Nino Schurter am Start. Mein Ziel, ein Platz in den ersten 15, verpasste ich knapp.

  • 19.03.2017 Saisonauftakt geglückt

    Saisonauftakt geglückt

    Nachdem ich letzten Sonntag mit dem Engadin Skimarathon die Wintersaison abschloss, stand heute bereits das erste Bikerennen der Saison an.

  • 12.03.2017 Engadiner als Winterabschluss

    Mit einem 473. Platz am Engadin Skimarathon beende ich den Winter 2016/17.

  • 19.02.2017 Trainingslager Teneriffa

    Vergangene Woche trainierte ich in einer etwas sonnigeren und vor allem wärmeren Umgebung – auf Teneriffa.

 

Herzlichen Dank meinen Sponsoren!

 
 
 
 

© Eliane Müggler   *   Design j-media   *   Impressum