Kontakt

Eliane Müggler
Rheineckerstrasse 17
CH-9425 Thal

Sanbike

28.07.2014

Als hartes Training für die zweite Saisonhälfte nahm ich am Sanbike in San Bernardino teil. Die 30 Kilometer und 1600 Höhenmeter waren mehrheitlich auf schönen, aber auch anspruchsvollen Singletrails zu bewältigen.

Das Wetter zeigte sich von der grauen Seite, doch der Regen blieb aus. Nach dem Start musste zuerst eine kleine Runde absolviert werden, bevor eine lange Abfahrt nach Pian San Giacomo folgte. Dabei konnte ich die zweitplatzierte Frau ein- und überholen und mit einem kleinen Vorsprung in den langen Aufstieg zurück nach San Bernardino gehen. Nach kurzer Zeit holte mich die andere Fahrerin wieder ein und distanzierte mich sogleich. Ich fuhr mein Tempo weiter und dachte daran, dass ich in den Abfahrten wieder Zeit gutmachen könnte.

Der zweite Teil der Strecke führte von San Bernardino hinauf Richtung Passhöhe, auf 2100 Meter. Landschaftlich war dieser Teil sehr schön, aber auch sehr anspruchsvoll und so musste ich einige Stellen zu Fuss bewältigen. Die Abfahrt war sehr schön, aber vor lauter Steinen schmerzten meine Hände und ich war froh, dass zwischendurch wieder einfachere Passagen folgten.

In einer Gegensteigung sah ich weit vorne die Zweitplatzierte. Doch der Abstand war zu gross und so beendete ich das Rennen nach 2:54 Stunden auf dem dritten Platz!

Am Sonntag 3. August findet in Lumbrein bereits der nächste Marathon statt.


Video Sanbike 2014 man beachte die erste Startreihe bei 0:13min ;-)

 

Herzlichen Dank meinen Sponsoren!

 
 
 
 

© Eliane Müggler   *   Design j-media   *   Impressum